Alarmübung der Feuerwehren Altenau und Schulenberg im Hotel „Der Windbeutelkönig“ in

Gemkenthal an der B 498 - 23.07.2010

 

Am 23.07.2010 wurden um 19.07 Uhr die beiden Wehren zu einem Kellerbrand (Heizungsbrand) alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren drang starker Qualm aus den Kellerräumen des Hotels.

Der Hotelbesitzer meldete 4 vermisste Personen in den Kellerräumen. Der sehr große Keller wurde in zwei Abschnitte eingeteilt. AGT-Trupps durchsuchten die Räume, bargen die vermissten und verletzten Personen und löschten den Heizungsbrand.

Zwischenzeitlich war eine Wasserversorgung aus dem Okerstausee zum Hotel aufgebaut worden. Die Übungsbeobachter zogen in der Abschlussbesprechung eine positive Bilanz.

Dem Hotelbesitzer Herrn Eric Holste gilt unser besonderer Dank für die Unterstützung bei dieser Einsatzübung.

 

 

DSC04700DSC04701DSC04708DSC04711DSC04715DSC04718DSC04719DSC04723DSC04724DSC04725DSC04726DSC04733DSC04736DSC04737

Aktuelles / News

Bilder und Bericht zur Erwin-Hoppstock-Gedächtnis-Rallye 2017

Hier gehts zum Artikel




Letzter Einsatz am 08.07.2017 (SRHT-Gruppe)




Der Kinderfinder rettet Leben und leuchtet den Weg! Kostenlos zu erhalten bei Ihrer örtlichen Feuerwehr oder in jeder VGH-Geschäftsstelle.

Hier gehts zum Artikel

Waldbrandwarnung

Unwetterwarnungen